Vorgeschichte

Majok- Der Leuchtturm vom Hafen Jaltas.

Majok- Der Leuchtturm vom Hafen Jaltas kurz vor Sonnenaufgang.

Schon als Kind, träumte ich davon, einmal in meinem Leben nach Jalta (Yalta) zu Reisen. Mein Großvater berichtete mir mit leuchtenden Augen von der Schönheit dieser Region, brachte Feigen und Granatäpfel mit. Für mich war dies, wie Geschichten aus einer anderen Welt! Auch mein Vater, welcher an der Drushba-Trasse gearbeitet hat, brachte mir von seinen Reisen Geschenke aus dieser Welt mit.

Ja, ich war ein Kind der DDR, hatte Brieffreundschaften mit Kindern aus der UdSSR und der Slowakei. Für mich war allein die Möglichkeit Palmen zu sehen ein erstrebenswertes Ziel!

Dieses Jahr holte mich dieser Traum ein.
Ich beschloss die Halbinsel Krim zu bereisen und vor allem Jalta (Yalta) zu besuchen.

Als ich meine Reise plante, war die Krim ein Teil der Ukraine. Eine Reise dorthin war nicht schwer. Lediglich ein Reisepass genügte um dorthin zu Reisen. Doch dann ereignete sich im Frühling dieses Jahr bedeutendes! Die Krim, so las ich in unseren Medien wurde von Russland annektiert!

In unseren Medien verfolgte ich die Nachrichten angespannt und voller Sorge. Dennoch ließ ich mich nicht beirren und trat die Reise an.

Was ich dort erlebte deckte sich überhaupt nicht mit dem, was hier über die Krim berichtet wurde und wird. So beschloss ich meine Reise dorthin zu wiederholen.

Es entstand eine Liebe zur Natur, den Menschen, die dort leben und Urlaub machen sowie die Einsicht in die Erfordernis meine Eindrücke öffentlich wiederzugeben, damit Interessierte die Möglichkeit bekommen sich über die Realität und Tatsachen zu informieren.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Vorgeschichte

  1. @ Muinegi

    Mit Spannung und Freude habe ich deine Berichte gelesen. Genau Solches ist es, was ich suche. Du warst vor Ort und beschreibst schlicht einfach, was du gesehen und erfahren hast. Great! Danke!
    Ist es in deinem Sinne: Ich kopiere diese Einleitungsseite, stelle sie in bumibahagia.com und empfehle deinen Blog, weise auf deine Reiseberichte hin?
    Nochmal Dank!

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s